Gründer und Partner bei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

Neuer Anlauf für Dashcams: Filmen im öffentlichen Raum?

Neuer Anlauf für Dashcams: Filmen im öffentlichen Raum?
Benedikt Kommenda
Erschienen in Die Presse, Montag, 2. Mai 2022

Bundesverwaltungsgericht muss Dashcam-Fall neu prüfen!

Der Fall eines Autofahrers, der für Aufnahmen aus einer Dashcam von der DSB eine Geldstrafe erhielt, die vom BVwG später aufgehoben wurde, könnte möglicherweise zu einer Neubewertung von Dashcams führen. Generell sind diese in Österreich bislang unzulässig. Das BVwG muss nun jedoch den genannten Fall nochmals eingehender prüfen und eine neue Entscheidung treffen. Ob und unter welchen Voraussetzungen könnte ein DSGVO-konformer Betrieb einer Videoüberwachung aus dem Auto womöglich (doch) zulässig sein?

Im Artikel in der „Presse“ vom 2.5.2022 ist dazu auch die Einschätzung unseres Partners Dr. Rainer Knyrim zu lesen.

Den Artikel finden sie HIER.

Quelle: https://www.diepresse.com/recht

 

 

Datenschutz & Coronakrise: Wie viel Überwachung von Bürgern und Mitarbeitern ist zulässig?

Die COVID-19-Pandemie stellt den Datenschutz auf eine harte Probe.
Dr. Rainer Knyrim, Dr. Claudia Gabauer, LL.M.
Erschienen 05.2020 im ecolex 2020

Die COVID-19-Pandemie stellt den Datenschutz auf eine harte Probe. Die Nutzung moderner Technologien zu deren Bekämpfung ist Realität. Wie weit dürfen in der Krise Daten aus Mobiltelefonen über Bürger ausgewertet werden und in welchem Umfang darf
der Arbeitgeber Gesundheitsdaten über seine Arbeitnehmer erheben?

Den Artikel finden Sie HIER

Quelle: https://rdb.manz.at/document/rdb.tso.LIecolex20200515 

„Nova“ im Gespräch – Was Roboter über Datenschutz wissen

PriSec 2019

Im Rahmen der diesjährigen PriSec interviewte Dr. Rainer Knyrim dem Roboter „Nova“ zum Thema Datenschutz

Der Roboter „Nova“ steht im Dienst von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien. Der humanoide Roboter ist seit einem Jahr in Annahmestellen in ganz Österreich unterwegs und erklärt interessierten Personen was LottoPlus ist.

Weiterlesen

IAPP-Trainings und Zertifizierungen jetzt auch in Österreich

Sie wollen die Datenschutzkoordinatoren und Datenschutzbeauftragten Ihres Konzerns einer global einheitlichen Ausbildung und Prüfung unterziehen, um dokumentieren zu können, dass Sie auch im Datenschutzbereich in der Aus- und Fortbildung standardisierte Compliance-Maßnahmen im Sinne eines nachweislichen Danteschutz-Managements geschaffen haben?

What’s App dreht sich selbst für Unternehmen ab

– ab Dezember wird gegen kommerzielle Angebote vorgegangen!

Österr. Anwalt startet DSGVO-Abmahnwelle

Bevor sich jemand vor den Datenschutzbehörden zu fürchten beginnt, auch ein österreichischer Anwalt sorgt seit dem Sommer für Erstarrungsmomente

DSGVO-Strafen in Österreich und der EU

Einem MEDIENBERICHT (derstandard.at) zufolge hat die österreichische Datenschutzbehörde die höchste und die zweithöchste bisherige Strafe verhängt