Gründer und Partner bei Knyrim Trieb Rechtsanwälte

17. / 24. Sep. 2020 – Manz Jahrestagung Datenschutzrecht 2020 – Wien/Linz

Jahrestagung Datenschutzrecht

Alles, was die Datenschutzbranche bewegt

Themen:

  • Aktuelle datenschutzrechtliche Entscheidungen
    Entscheidungen der Datenschutzbehörde, des Bundesverwaltungsgerichts und der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts – Auswahl relevanter Entscheidungen der letzten sechs Monate; Ausblick auf kommende Judikatur, welche Rechtsfragen sind derzeit gerichtsanhängig?
  • DSGVO meets ZPO – Der Datenschutz vor Gericht
    Datenschutz bedeutet nicht nur Datenschutzbehörde: Ein Blick auf die Gerichtsverfahren!; Joint Controlling, Auftragsverarbeitung, Data Sharing – was kann dies vor Gericht bedeuten?
  • Mitarbeiter, IT und Datenschutz 
    Vom Anfang bis zum Ende – datenschutzrechtliche Überlegungen im Zusammenhang mit dem Beginn und dem Enden von Arbeitsverhältnissen; Prävention bzw. berechtigtes Interesse vs. MitarbeiterInnenkontrolle; Ist gängige Software auch datenschutzrechtlich unproblematisch?
  • DSGVO-konform umgesetzt: Cookies für Webseitenanalyse und Marketing
    Warum ist das DSGVO-relevant?; Judikate und Richtlinien; Wie können cookies rechtkonform (ein-)gesetzt werden?
  • Informationsrecht und Auskunftspflicht
    Praxisrelevante Fragen; Ausnahmebestimmungen; aktuelle Judikatur von DSB und BVwG
  • Das Datenschutzmanagement der Greiner AG (LINZ)
    Beschreibung des Greiner DMS; Einführung des DMS bei Greiner; Schwierigkeiten bei der Einführung; Laufende Aktualisierung des Greiner DMS
  • Das Datenschutz-Managementsystem in der Praxis und die Tücken bei der Umsetzung – wie man dem Löschkonzept und Co auf die Pelle rückt (WIEN)

Tagungsleitung RA Dr. Gerald Trieb, LL.M., Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG
Die Broschüre zur Veranstaltung finden Sie HIER

Termin: 17. September 2020
Ort: Arcotel Nike, 4020 Linz
Anmeldung: online unter www.manz.at

Termin: 24. September 2020
Ort: Courtyard Marriott, 1020 Wien
Anmeldung: online unter www.manz.at

8. April 2020 – WEBINAR Das Corona-Virus und Datenschutzrecht

Virale Fragen des Datenschutzrechts

Gerade jetzt werden die üblichen datenschutzrechtlichen Standards auf eine harte Probe gestellt. Im ersten Manz-Live-Seminar am 8. April 2020 erhalten Sie von Dr. Gerald Trieb, LL.M. und Dr. Claudia Gabauer, LL.M. Antworten auf die besonderen Fragestellungen aufgrund der Corona-Krise.

Das Webinar umfasst folgenden Schwerpunkte: 

  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung von Gesundheitsdaten
  • Datenschutzrechtliche Fragen im Arbeitskontext
  • Datenschutzrechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung durch Behörden
  • Weitere datenschutzrechtliche Fragen im Zusammenhang mit COVID-19

Zum Programm siehe hier.

Termin: 8. April 2020 – 10.00-11.00 Uhr
Ort: Online
Anmeldung: online unter manz.at/rechtsakademie

3. März 2020 – Österreichs Energie Akademie Datenschutzrecht für die Energiewirtschaft

Datenschutzrecht für die Energiewirtschaft

Datenschutz ist weiterhin in aller Munde und nimmt auch in der Energiewirtschaft eine stetig wachsende Bedeutung ein. Immer intelligentere Zähler und Systeme sind für die Stromdatenerfassung und deren -analyse verfügbar. Immer komplexere Algorithmen bestimmen die Marketingaktivitäten gegenüber Kunden und die stetig steigende Digitalisierung sorgt auch dafür, dass Bewegungen von Kunden wie Mitarbeitern immer genauer erfasst und ausgewertet werden können. Erhalten Sie einen Überblick über alle datenschutzrechtlichen Themen, die die Energiewirtschaft betreffen.

Vortragender: RA Dr. Gerald Trieb, LL.M., Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG

Termin: Di., 3. März 2020, 10:00 – 16:30
Ort: Oesterreichs Energie, 1040 Wien
Anmeldung: online unter www.eventmaker.at

25.-26. Feb. 2020 – imh Jahrestagung Datenschutz

Jahrestagung Datenschutz

Vortrag u.a. von RA Dr. Gerald Trieb, LL.M
DSGVO-konform umgesetzt: Cookies für Webseitenanalyse und Marketing

  • Warum ist das DSGVO-relevant?
  • Judikate und Richtlinien
  • Wie können Cookies rechtkonform (ein-)gesetzt werden?

Termin: Di., 25. Februar – Mi., 26. Februar 2020
Ort: Steigenberger Hotel Herrenhof, 1010 Wien
Anmeldung: online unter www.imh.at

Die Hysterie ist Verflogen, nun geht es um die Umsetzung

Report Plus, Jänner 2019

Die Datenschutz-Grundverordnung ist am 25. Mai 2018 in Geltung getreten. Wie es Unternehmen damit geht und was auch technisch beachtet werden sollte, beantworten die beiden Rechtsanwälte Dr. Knyrim und Dr. Trieb im Report Plus.

Hier ein kurzer Auszug  aus dem Interview:

Wie geht es den Unternehmen mit der Umsetzung der DSGVO?

Seit dem 25. Mai 2018 bemüht man sich allerorts, den Anforderungen der DSGVO zu entsprechen, unabhängig von der Größe des Betriebes und der Branche. Generell sieht man, dass datenschutzrechtliche Fragen heute viel ernster genommen werden. Alle Mitarbeiter in Unternehmen setzen sich damit auseinander – nicht nur die Rechtsabteilung.

Technisch auf Knopfdruck alle gespeicherten Daten zu einer Person zu bekommen –
gibt es diese Lösungen für Unternehmen bereits?

Solche Möglichkeiten gibt es in Teilbereichen, innerhalb einzelner IT-Lösungen. Die technischen Anforderungen betreffen jedoch nicht nur die Erfüllung von Betroffenen-Begehren – also etwa Lösch- oder Auskunftsbegehren – sondern auch das Einschränken von Zugriffsmöglichkeiten, die Implementierung von Speicherfristen und ein automatisiertes Löschen von Daten. Auch große IT-Dienstleister waren nicht genügend auf die DSGVO vorbereitet, obwohl nahezu alle Anforderungen der DS GVO schon nach alter Rechtslage zu erfüllen waren– nun fordern es die Kunden eben ein.

 

Früher hatte man mit einem mittelschweren Risiko bei Datenschutzangelegenheit, offen ausgesprochen, leben können. Heute ist selbst ein geringes Risiko oft schon zu hoch.
Dr. Gerald Trieb

 

Es gibt eine Basis von gleichen Datenanwendungen, die sicherlich jedes Unternehmen hat: eine Software für die Personalverwaltung, für die Buchhaltung, Marketingingstrumente oder eine automationsunterstütze Lagerhaltung – plus weitere branchenspezifische Anwendungen.
Dr. Rainer Knyrim

 

Den Artikel finden Sie HIER

Jahrestagung INTERNETRECHT 2017 der Rechtsakademie MANZ

Dr. Trieb war am 5. Oktober 2017 als Vortragender bei der Jahrestagung Internetrecht des Manz-Verlages geladen.

Weiterlesen

Informationstag der Gemeindeinformatik GmbH zum Thema Sicherheit und Datenschutz

Dr. Trieb war am 12. September als Vortragender bei einer Veranstaltung der Gemeindeinformatik GmbH im Montforthaus Feldkirch geladen.

Weiterlesen

Dr. Trieb bei EPCON: IT-Prozesse für digitale Energiekunden

Am 25. und 26. April 2017 findet im Schlosspark Mauerbach der Energiekongress EPCON statt.

Weiterlesen

Gerald Trieb beim Podiumsgespräch des Report Verlags: Smarte Speicher, Vertrauen in Unternehmen

Am 9. März trafen sich ExpertInnen zum Thema Datenschutz, Resilienz und IT-Strategien in Unternehmen zum Podiumsgespräch des Report Verlags bei der Österreichischen Computer Gesellschaft (OCG).

Weiterlesen