Österreichische Datenschutzbehörde legt Verordnungsentwurf für datenschutzrechtliche Zertifizierungen vor

Die Datenschutz-Grundverordnung unterscheidet zwischen bloß privaten Zertifikaten und echten DSGVO-Datenschutzzertifikaten, -prüfzeichen und -siegeln. Die österreichische Datenschutzbehörde hat diese Woche ihren Entwurf für eine Verordnung über die Anforderungen an die Akkreditierung einer Zertifizierungsstelle (Zertifizierungsstellen-Akkreditierungs-Verordnung; kurz: ZeStAkk-V) mit der Bitte um Stellungnahmen an einen ausgewählten Expertenkreis ausgesandt.

Verhaltensregeln nach DSGVO

Es ist aktuelles Thema vieler Branchentreffen: Datenschutzrechtliche Verhaltensregeln.