Neuigkeiten aus unserer Kanzlei

Top Platzierung im Trend-Ranking

Das dritte Jahr in Folge konnte sich Dr. Rainer Knyrim mit Knyrim Trieb Rechtsanwälte eine Top-Platzierung beim trend-Ranking sichern!

Wie schon 2018 und 2019 darf sich Dr. Knyrim auch 2020 über eine Top-Platzierung im Bereich Medienrecht freuen und wurde heuer auf den ersten Platz gewählt. (Anmerkung: die Kategorie heißt in der Druckversion verkürzt nur „Medienrecht“, beinhaltet aber auch IT- und Datenschutzrecht).

Weiterlesen

Top-Platzierung für Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG im The Legal 500 Ranking 2020

The Legal 500 Ranking – EMEA 2020 –TMT (Technology/Media/Telecommunications)

The Legal 500 analysiert und bewertet seit mehr als 30 Jahren unabhängig und unparteiisch die Stärken von Anwaltskanzleien in über 150 Jurisdiktionen. Die Ergebnisse basieren auf dem Feedback von Klienten, Einreichungen, Interviews und Nachforschungen und sind online unter www.legal500.com kostenfrei zugänglich.

Weiterlesen

JUVE – Ein Berg an Beratung

Ein Berg an Beratung
Erschienen März/April 2020 – JUVE

In der aktuellen Ausgabe der JUVE schreibt Angelika Kramer:
Der Start der Datenschutz-Grundverordnung brachte manche Berater an den Rand ihrer Kräfte. Immer wieder kämpfen sie mit den Berg an Regulierungen, den Unternehmen mit der DSGVO zu bewältigen haben. Inzwischen geht es darum, die Feinheiten herauszuarbeiten. Der Beratungsbedarf bleibt also hoch. Weiterlesen

Chambers Europe 2020 – Europe’s Leading Lawyers for Business

Top-Platzierungen beim Chambers Europe 2020 – Europe’s Leading Lawyers for Business für Dr. Knyrim und Dr. Trieb.

Der Leitfaden von Chambers & Partners deckt 53 Länder in ganz Europa ab, von Grönland, Großbritannien und Irland im Westen über Russland, die Türkei bis hin zur Ukraine im Osten. Schon ein Jahr nach der Gründung der Knyrim Trieb Rechtsanwälte OG hatten wir die Ehre einer Empfehlung in diesem renommierten Anwaltsranking.

In diesem Jahr dürfen wir uns wieder über eine Top-Platzierung von Dr. Knyrim, wie auch Dr. Trieb freuen.
Dr. Knyrim wurde als “Band 1” und Dr. Trieb als “Band 4” in der Kategorie TMT: Information Technology gereiht. Weiterlesen

Staatliche Tracking-App bei Bedarf denkbar

Erschienen 30. März 2020 – Die Presse – Dr. Knyrim

Der EU-Datenschutzausschuss hält die Auswertung persönlicher Daten zur Virusbekämpfung im Extremfall für zulässig; sie bedürfte aber einer Gesetzesgrundlage. Das private „Stopp Corona“ könnte mittelbar strafrechtlich brisant sein.

Herr Dr. Knyrim geht in diesem Artikel auf folgende Fragen ein:

  • Dürfen anonyme Bewegungsdaten mit Big Data analysiert werden?
  • Was ist von privaten Tracking-Apps zu halten?
  • Darf der Staat personenbezogene Daten von Bürgern auswerten?

Den Artikel finden Sie hier.