Werbeanrufe bei Ärzten sind verboten

Immer wieder hört man von lästigen Werbeanrufen verschiedensten “Keilerfirmen“ in den Ordinationen, die mit penetrantesten Methoden versuchen, Inserate, Veranlagungen, Immobilien oder sonstige ungewünschte Dinge zu verkaufen, und die den Ordinationsablauf dadurch oft empfindlich stören. Mehr oder weniger unbekannt ist, dass man sich diese Werbeanrufe als Arzt nicht gefallen lassen muss.

Den Artikel finden Sie HIER.